Broschüre „Stuttgart unterm Regenbogen“

Nach dem großen Erfolg der Broschüre „LSBTTIQ Beratung Stuttgart“ plant die Koordinierungsstelle Gender/LSBTTIQ der Abteilung für Chancengleichheit & Diversity der Landeshauptstadt Stuttgart eine Broschüre mit den Adressen aller LSBTTIQ Organisationen in Stuttgart. Das Projekt 100% MENSCH übernimmt hierfür die Recherche und das Layout.

Wir bitten Euch, das folgenden Formular auszufüllen und abzuschicken. Zusätzlich benötigen wir (wenn Ihr möchtet) ein Photo Eurer Organisation (Queerformat, mind. 1MB) – das kann z.B. von einer Veranstaltung sein oder von Eurer Gruppe oder auch ein Symbolbild.

ACHTUNG: Wenn eine Organisation mehrere Gruppen betreut, dann bitte das Formular für JEDE GRUPPE ausfüllen. So können wir die verschiedenen Angebote besser sichtbar machen und die Gruppen auch nach ihrem Inhalt besser den jeweiligen Kategorien zuweisen.

Ebenfalls benötigen wir (wenn vorhanden) ein Logo Eurer Organisation/Gruppe. Dieses möglichst als vektorbasisierte Datei (z.B. eps, svg). Falls Ihr nur ein JPG oder PNG habt, geht das auch.

Photo und Logo bitte per Mail an kontakt@100mensch.de. Danke schön!

Bei Fragen wendet Euch gerne an das Projekt 100% MENSCH (0711 – 280 70 240 / kontakt@100mensch.de).

Vielen Dank und herzliche Grüße

Beatrice Olgun-Lichtenberg und Holger Edmaier

Erklärungen

Wenn in den Formularen das Sternchen (*) verwendet wird, so kommen diesem zwei Bedeutungen zu:

  1. z.B. Frauen* – hier symbolisiert das Sternchen, dass alle Personen inkludiert sind, die sich dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen. Hierzu zählen gleichermaßen cis*, trans*, inter* und nicht-binäre Personen (z.B. Demi-Girls), sowie Menschen, die sich dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen, die Bezeichnung „Frau“ für sich jedoch ablehnen (z.B. Butches)
  2. z.B. trans* – hier steht das Sternchen für alle Selbstbeschreibungen wie transsexuell, transindent, transgeschlechtlich und trans.
















    FLINTA* steht für Frauen*, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans* und agender
    SMINTA* steht für Schwule, Männer*, inter*, nicht-binäre, trans* und agender









    X