• Ich sage ja

mit Markus Mörl (Ich will Spaß), Ela Querfeld, Cris Cosmo, Wilhemine, Annie Heger sowie  Holger Edmaier.

iTunes: hier klicken!
Amazon: hier klicken!

Ich sage ja

Kampagensong 2016

Text: Holger Edmaier, Olaf Bossi
Musik: Holger Edmaier, Christoph Terbuyken


Warum zittern meine Hände?
Mensch, ich kenn Dich doch so gut
Jetzt im Augenblick der Wende
Wo er hin hin – mein Heldenmut?

Alles was ich brauche ist jetzt hier
alles was ich wollte steht vor mir…

Du bist die Kissenschlacht am Morgen, bist der Streit am Nachmittag
Du bist das Ende meiner Sorgen, das Orakel das ich frag
Du bist der Held,
Wenn meine Welt zu Staub zerfällt.

Du hältst mich gefang’n und machst mich frei
Du hältst mir die Ohren zu, wenn ich schrei

(Refrain)
Ich sage “Ja!”, ich sage “Ja!”
Zu Dir und unser’em Leben
Sage “Ja!”
will Dir immer alles geben
Sage “Ja!”
Bis in alle Ewigkeit
Ich sage “Ja!”, ich sage “Ja!”, ich sage “Ja!”
Ich sag’ aus vollem Herzen “Ja!”.

Du bist der Himmel voller Geigen, meine Punk-Rock-Symphonie
Du bist das Lachen und das Schweigen und der Grund, dass ich hier knie
Mein Hauptgewinn
mit Dir macht alles einen Sinn

Denn Du hältst mich gefang’n und machst mich frei
Du hältst mir die Ohren zu, wenn ich schrei

(Refrain)
Ich sage “Ja!”, Ich sage “Ja!”
Zu Dir und unser’em Leben
Sage “Ja!”
will Dir immer alles geben
Sage “Ja!”
Bis in alle Ewigkeit
Ich sage “Ja!”, ich sage “Ja!”, ich sage “Ja!”
Ich sag’ aus vollem Herzen “Ja!”.

(Bridge)
und Du schaust mich fragend an
jede Sekunde ewig lang
und nur mein Herz schlägt viel zu schnell
ein Augenblick – die ganze Welt
wenn meine Hand, die Deine hält
und ich Dir diese Frage stell…

Und Du sagst “Ja!”,
Zu mir und unser’em Leben
Du sagst “Ja!”
willst mir immer alles geben
Du sagst “Ja!”,
bis in alle Ewigkeit
Du sagst “Ja!”, du sagst “Ja!”, du sagst “Ja!”

und wir schauen uns lachend an
alles bleibt und fängt neu an
unsere Herzen schlagen schnell
ein neuer Blick auf uns’re Welt
Deine Hand, die meine hält
Wenn man uns diese Frage stellt
Wir sagen „Ja!“

X